Barrierefreie Velo-Touren

Barrierefreie Mobilität im Val-de-Travers

Barrierefreiheit im Val-de-Travers durch Elektrovelos für behinderte Erwachsene und Kinder, Asphaltminen von La Presta

Für jeden Besucher das passende Velo


In Zusammenarbeit mit der Stiftung Cerebral und Rent a Bike bieten wir verschiedene Arten von Elektrovelos für behinderte Erwachsene und Kinder, angepasst an die Art der eingeschränkten Bewegungsfähigkeit: O-Pair, Vélo-Plus und Fun2Go.


TOUREN-VORSCHLÄGE

Wir haben drei Touren zur Auswahl ab den Asphaltminen:

  1. Vorschlag: Rundfahrt rund um die Asphaltminen
    3,8 km, ca. 20 Minuten
    Karte der Tour
  2. Vorschlag: Start vom Café des Mines bis Noiraigue
    Hinweg: 7,8 km (zusätzliche Kosten für der Rückgabe des Velos in Noiraigue), Zeit: ca. 40 min
    Hin- und Zurück: ca. 15,6 km, ca. 90 Minuten
    Karte der Tour
  3. Vorschlag: Vom Café des Mines bis zum Hotel de l’Aigle, zurück via der Absinthdistillerie «la P’tite»
    5,25 km, ca. 30 Minuten
    Karte der Tour

Auch andere Rundfahrten sind auf Anfrage möglich, zum Beispiel ab dem Bahnhof Travers.


Gut zu wissen

Dauer der Aktivität: solange Sie wünschen, aber mindestens 1 Stunde.

Preis: Je nach Bedarf, ab einer Stunde.
Offizielle Preise von Rent-a-Bike.
Reservation obligatorisch

Zusätzlich zur Fahrradmiete organisieren wir für Sie gerne ein Mittagessen im Café des Mines, einen Besuch der Asphaltminen im Berginnern, eine Absinth- und/oder eine Schokolade-Degustation oder andere Aktivitäten auf Anfrage.

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung bei der individuellen Planung eines unvergesslichen Tages im Val-de-Travers und freuen uns, Sie hier  begrüssen zu dürfen!